Peugeot 605 Autobatterie

Peugeot 605 Autobatterie

Peugeot 605 ist ein Auto mit den Parametern des E-Segments, das der bekannte Autohersteller aus Frankreich in den Jahren 1989-1999 produzierte. Dieses Modell war nur in der Limousinenversion erhältlich. Damals war es das Topmodell dieser Marke.

Der Peugeot 605 konnte mit insgesamt elf Benzinmotortypen (insgesamt fünf Sechszylinder) mit einem Hubraum von 2,0 bis 3,0 Litern und einer Leistung von 79-147 kW sowie mit vier Dieselmotoren von 2,1 und 2,5 Litern und einer Leistung von 60-95 kW gekauft werden.

Im Benziner Peugeot 605 werden Batterien mit einer Kapazität von 60-63 Ah verwendet und in Dieseln auch Batterien mit einer Kapazität von 70-80 Ah.

Peugeot 605 Autobatterie

Peugeot 605 in profile

Peugeot 605

Der Peugeot 605, eine Limousine der oberen Mittelklasse, wurde in den Jahren 1989 bis 1999 produziert und zeigte großzügige Abmessungen, die für eine komfortable Reise und stilvolles Auftreten sorgten. In der Regel hatte der Peugeot 605 eine Länge von etwa 4,79 Metern, eine Breite von ungefähr 1,81 Metern und eine Höhe von etwa 1,42 Metern. Diese großzügigen Dimensionen ermöglichten einen geräumigen Innenraum, der sowohl für Fahrer als auch für Passagiere komfortabel war. Der Peugeot 605 wurde als elegantes Fahrzeug in der oberen Mittelklasse positioniert und seine Abmessungen trugen dazu bei, ihn als eine anspruchsvolle Limousine zu etablieren. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Angaben allgemeiner Natur sind und je nach Baujahr und spezifischer Ausstattung des Fahrzeugs variieren können.