USS Chafee (DDG-90)

USS Chafee (DDG-90)

Die USS Chafee (DDG-90) ist ein Lenkwaffenzerstörer der Arleigh-Burke-Klasse, benannt nach dem ehemaligen US-Senator und Marineoffizier John Chafee. Das Schiff wurde am 18. Oktober 2003 in Dienst gestellt und ist ein Paradebeispiel für die modernsten Technologien und die fortschrittliche Kampffähigkeit der US Navy. Mit einer Länge von 155,3 Metern und einer Verdrängung von etwa 9.200 Tonnen voll beladen, ist die USS Chafee mit hochmodernen Waffensystemen und Sensoren ausgestattet, die es ihr ermöglichen, Bedrohungen aus der Luft, von der Oberfläche und unter Wasser effektiv zu bekämpfen.

Die USS Chafee ist mit dem Aegis-Kampfsystem ausgestattet, einem integrierten Waffensystem, das in der Lage ist, Bedrohungen frühzeitig zu erkennen und zu verfolgen. Ihre Bewaffnung umfasst das Mk 41 Vertical Launching System, das verschiedene Raketentypen wie die SM-2 Standard Missile und Tomahawk-Marschflugkörper abfeuern kann. Zusätzlich verfügt sie über Anti-Schiff-Raketen, Torpedos und das Phalanx CIWS zur Nahbereichsverteidigung. Diese vielfältige Bewaffnung ermöglicht es der USS Chafee, flexibel und schnell auf Bedrohungen zu reagieren und sowohl offensive als auch defensive Operationen durchzuführen.

Im Laufe ihrer Dienstzeit hat die USS Chafee an zahlreichen internationalen Einsätzen und Übungen teilgenommen, darunter Missionen im Pazifik, im Indischen Ozean und im Nahen Osten. Sie spielt eine wichtige Rolle bei der Unterstützung der US-Marinepräsenz weltweit und trägt zur Abschreckung von Aggressionen sowie zur Aufrechterhaltung der maritimen Sicherheit bei. Die USS Chafee verkörpert die Stärke und Vielseitigkeit der modernen US-Marine und bleibt ein unverzichtbarer Bestandteil ihrer Flotte, bereit, auf jede Herausforderung zu reagieren.

Bewaffnung der USS Chafee (DDG-90)

Die USS Chafee (DDG-90) ist ein Lenkwaffenzerstörer der Arleigh-Burke-Klasse und verfügt über eine umfangreiche und vielseitige Bewaffnung. Hier ist eine Liste der Hauptbewaffnung:

  1. Mk 41 Vertical Launching System (VLS):
    • RIM-66 Standard Missile (SM-2): Luftabwehrraketen für mittlere bis lange Reichweiten.
    • RIM-161 Standard Missile 3 (SM-3): Raketenabwehrsystem.
    • RIM-162 Evolved Sea Sparrow Missile (ESSM): Kurz- bis mittlere Reichweite-Luftabwehrraketen.
    • BGM-109 Tomahawk: Marschflugkörper für Landangriffe.
    • RUM-139 VL-ASROC: U-Boot-Abwehrraketen.
  2. Anti-Schiff-Raketen:
    • RGM-84 Harpoon: Anti-Schiff-Raketen für Angriffe auf Oberflächenziele (sofern installiert).
  3. Geschütze:
    • 1 × Mk 45 5-inch/54 caliber gun: Eine multifunktionale Schiffskanone für Land- und Seeziele.
    • 2 × Mk 38 25 mm Maschinenkanonen: Für Nahbereichsverteidigung gegen kleinere Boote und Oberflächenziele.
  4. Close-In Weapon System (CIWS):
    • 1 × Phalanx CIWS: Automatisiertes Nahbereichsverteidigungssystem gegen Flugkörper und kleinere Schiffe.
  5. Torpedorohre:
    • 2 × Mk 32 triple torpedo tubes: Ausgestattet mit Mk 46 oder Mk 54 Leichtgewichtstorpedos zur U-Boot-Abwehr.
  6. Maschinengewehre:
    • Mehrere .50 caliber (12,7 mm) Maschinengewehre: Für Nahbereichsverteidigung und Abwehr kleinerer Bedrohungen.

Diese Bewaffnung macht die USS Chafee zu einem äußerst fähigen Kriegsschiff, das in der Lage ist, eine Vielzahl von Bedrohungen auf See, aus der Luft und unter Wasser effektiv zu bekämpfen.

Parameter der USS Chafee (DDG-90)

Hier sind die grundlegenden Parameter der USS Chafee (DDG-90), eines Lenkwaffenzerstörers der Arleigh-Burke-Klasse:

  1. Klasse und Typ: Arleigh-Burke-Klasse Lenkwaffenzerstörer (DDG)
  2. Länge: 155,3 Meter (509,5 Fuß)
  3. Breite: 20,4 Meter (67 Fuß)
  4. Tiefgang: 9,3 Meter (30,5 Fuß)
  5. Verdrängung:
    • Leergewicht: Ca. 8.315 Tonnen
    • Voll beladen: Ca. 9.200 Tonnen
  6. Antrieb:
    • 4 General Electric LM2500-30 Gasturbinen
    • Leistung: 100.000 PS (75 MW)
    • 2 Wellen mit Verstellpropellern
  7. Geschwindigkeit: Über 30 Knoten (56 km/h)
  8. Reichweite: 4.400 nautische Meilen (8.100 km) bei 20 Knoten (37 km/h)
  9. Besatzung:
    • 323 Personen (inkl. 23 Offiziere und 300 Mannschaften)
  10. Bewaffnung:
    • Mk 41 Vertical Launching System (VLS)
    • RGM-84 Harpoon Anti-Ship Missiles (sofern installiert)
    • 1 × Mk 45 5-inch/54 caliber gun
    • 2 × Mk 38 25 mm Maschinenkanonen
    • 1 × Phalanx CIWS
    • 2 × Mk 32 triple torpedo tubes
    • Mehrere .50 caliber Maschinengewehre
  11. Sensoren und Radare:
    • AN/SPY-1D(V) Mehrzweck-Radar
    • AN/SPS-67(V)3 Oberflächensuchradar
    • AN/SQS-53C Sonarsystem
    • AN/SQR-19 Towed Array Sonar
    • AN/SQQ-89(V) Unterwasserkampfsystem
  12. Elektronische Kriegsführung:
    • AN/SLQ-32(V)2 Electronic Warfare Suite
    • AN/SLQ-25 Nixie Torpedo-Abwehrsystem
  13. Hubschrauber:
    • Flugdeck und Hangar für bis zu 2 MH-60R Seahawk Helikopter

Diese Parameter machen die USS Chafee zu einem vielseitigen und leistungsfähigen Lenkwaffenzerstörer, der in der Lage ist, eine Vielzahl von Aufgaben zu erfüllen, von der Luftverteidigung und U-Boot-Abwehr bis hin zu Oberflächenkriegsführung und Unterstützung amphibischer Operationen.

US Navy 080607-N-4965F-164 he Arleigh Burke-class guided-missile destroyer USS Chafee (DDG 90) passes the Battleship Missouri Memorial as she makes her way pier side to Naval Station Pearl Harbor